nah : 05.2014 : „Die EDM-Kultur pisst mich richtig an.“ (Culture & Sociology, Music)

Ich habe mich mit einem guten Freund, Craig Richards, unterhalten und er erzählte mir, dass die Leute damals, als er anfing, in die Clubs zu gehen, dort noch viel geduldiger waren: Du hast dich für Stunden auf der Tanzfläche zu der Musik bewegt und es gab genug Platz für deinen Körper und den eines jeden Anderen. Jetzt verstehen die Leute unter einem ‚guten Event‘ eine Veranstaltung, die brechend voll ist und die ‚Energie‘ hat: superenegetische-Megaextreme. Nein, das hat nichts mit Clubbing zu tun. Clubbing ist eine Kultur, aber EDM hat davon nichts übernommen. Wenn du Suzie bist, die gerade ihren Abschluss auf einer Highschool in Florida gemacht hat, dann gehst du zum Ultra-Festival und denkst: „Scheiße, Avicii ballert mir gleich das Höschen weg.“

via „Die EDM-Kultur pisst mich richtig an.“—Ein Kommentar von Seth Troxler | Thump.